unser Sozialteam

Foto_Britta_Henn

Britta Hippe

 

 

 

Sozialpädagogik in der Schuleingangsphase
 

Seit dem Schuljahr 2018/2019 arbeitet Frau Hippe als sozialpädagogische Fachkraft in Vollzeit in der Schuleingangsphase, also in den Klassen 1 und 2. Seit Mai 2022 komplettiert Frau Reichert diesen Bereich.


Zum Aufgabenfeld gehören:

  • Förderung der Kinder in Bereichen Wahrnehmung, Sprache, Motorik, Mathematik, Konzentration und sozialem Lernen
  • Durchführung und Mitwirkung bei der Förderdiagnostik
  • Unterstützung der Lehrkräfte bei der Erstellung der Förderpläne
  • individuelle Unterstützung von Kindern im Unterricht
  • Elternberatung in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften
  • Gestaltung des Übergangs von der Kita zur Schule

 

Clara Reichert

 

 

 

 

Essfeld

Georgia Eßfeld

Telefon 01 51 – 44 14 64 84

georgia.essfeld@bielefeld.de

 

 

Schulsozialarbeit

 

Seit Dezember 2021 arbeitet Frau Eßfeld als Schulsozialarbeiterin in den Klassen 3 und 4.

 

Zum Aufgabenfeld von Frau Eßfeld gehören:

  • Förderung und Unterstützung der Kinder im Unterricht
  • Einzel- und Gruppenförderung von Schüler*innen mit unterschiedlichem Förderbedarf
  • Gestaltung von Projekten z.B. Streitschlichtung 
  • Durchführung von Konzentrationstraining in Kleingruppen und Einzelarbeit
  • Elternberatung in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften
  • Begleitung und Unterstützung beim Übergang zu weiterführenden Schulen
  • Vermittlung und Information zu anderen Einrichtungen und Beratungsstellen

Makel

Ida Makel

(Erziehungswissenschaftlerin M.A.)

Spindelstraße 5

33604 Bielefeld

Telefon 01 74 – 74 02 11 4

i.makel@von-laer-stiftung.de

 

 

grafik3.png

Sonja Selbig
(Sozialpädagogin & -managerin B.A.)
Spindelstraße 5
33604 Bielefeld

Telefon 01 52 – 08 89 46 33
s.selbig@von-laer-stiftung.de

 

HzE an OGS

 

Seit dem Schuljahresbeginn 2011/2012 besteht an unserer Schule die Kooperation mit der von Laer-Stiftung, einer Bielefelder Kinder-und Jugendhilfeeinrichtung.



Unser Angebot richtet sich an:


Eltern, Lehrer*innen und OGS-Mitarbeiter*innen zu Themen wie

  • Verhalten des Kindes
  • Entwicklung des Kindes
  • Besondere Herausforderungen in der Schule
  • Familiäre Situationen und Fragestellungen

 
Kinder, wenn sich Unsicherheiten ergeben mit:

  • den eigenen Gefühlen
  • der Schule (Unterricht, Lehrer, Lernstoff)
  • mit anderen Kindern
  • in der Familie

 
Unseren Kontakt gestalten wir in Form von:

  • Kindersprechstunden
  • Unterrichtsbesuche
  • Pausenbegleitung
  • Sozialpädagogische Gruppenangebote
  • regelmäßige Teilnahme an Teambesprechungen der OGS und
  • kollegiale Beratung in Kleinteams 
     

 

Foto_Czaja

Katarzyna Czaja

Telefon 01 76 - 34 40 99 36

katarzyna.czaja@rege-mbh.de

Soziale Arbeit

 

Frau Czaja bietet soziale Arbeit an unserer Schule an und gehört als Schulsozialarbeiterin der REGE-mbH mit  zum Team der Volkeningschule. Ihr Aufgabenfeld umfasst die Beratung und Unterstützung von Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen. Außerdem fördert sie die Sozialkompetenzen unserer Kinder.


Sie erreichen Frau Czaja zu ihrer offenen Sprechzeit:
montags und mittwochs von 8 - 9 Uhr 


Sie berät und unterstützt Sie zu Fragen:

                 -> Klassenfahrt, Mittagessen, Lernförderung, Sportverein usw.

  • zum Thema Familie und Schule.

 

Angebote von Frau Czaja:
für Eltern:

  •  Elterncafé
  •  Elternsprechstunde
  • themenbezogene Elternabende
  • Sprachtreff
  • Förderung von sozialen Kompetenzen, zur Lern- und Leistungsbereitschaft und zur Bildung:

                 -> Pausenausleihe
                 -> Poststelle
                -> Büchereiausleihe

  • Unterstützung und Begleitung im Unterricht
  • Begleitung der Übergänge (Kindergarten-Grundschule-weiterführende Schule)
  • Information und Vermittlung zu Einrichtungen und Beratungsstellen

 




Alle Informationen zur Schulsozialarbeit finden Sie hier:


https://padlet.com/krege2/ip21rtq7y6a383qn

 


  Elternbrief_Schulsozialarbeit.pdf