Unterrichtsentwicklung

Projekt Schule & Co

 

Unterrichtsentwicklung

Wir fördern das eigenverantwortliche und selbstständige Lernen unserer Schüler/innen!

Die Volkeningschule nimmt seit dem Schuljahr 2005/2006 an dem Modellvorhaben Korrespondenzschule teil, das vom Landes NRW unterstützt und gefördert wird.

Im Zentrum des Modellvorhabens steht die Unterrichtsentwicklung.

Ziel ist, dass die Schüler/innen lernen, sich selbstständig Informationen zu einem Thema anzueignen. Als Basis erwerben sie dazu mit Hilfe eines fächerübergreifen­den und systematischen, über die Jahrgänge 1 bis 4 angelegten Konzeptes Schlüsselkompetenzen: Methodenkompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit.

mehr

Methodenkompetenz

Methoden zur Informationsgewinnung

  • genaues Lesen
  • überfliegendes Lesen
  • Markieren
  • Nachschlagen

Methoden zur Informa­tionsverarbeitung

  • Stichwortzettel schreiben
  • Heftgestaltung
  • Lernplakate erstellen

Methoden zur Arbeits-, Zeit- und Lernplanung

  • Umgang mit der Schere,
    dem Zirkel, dem Lineal ...
  • Auswendiglernen

Kommunikationsfähigkeit

Nonverbale Kommuni­ka­tion

  • Mimik
  • Gestik
  • Blickkontakt ...

Stimme

  • Lautstärke
  • Sprechtempo ...

Verbale Elemente

  • freies Sprechen und Erzählen
  • Gesprächsregeln entwickeln und üben
  • Vorlesen
  • Argumentieren und Vortragen

Teamfähigkeit

Systematische Ein­füh­rung von

Partnerarbeit (1./2. Sj.) und

Gruppen­arbeit (3./4. Sj.)

  • Sensibilisierung für Gruppenprozesse
  • Regeln entwickeln und einüben
  • alternative Formen der Partner- und Gruppenarbeit erproben